SIEMENS Pure Micon 5mi / 7mi

Binaueale Siemens-Hörgeräte kostenlos testen!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bitte Bewerten Sie diesen Beitrag)
Loading ... Loading ...

Die neuen Siemens Hörgeräte sind eingetroffen und können ab sofort kostenlos getestet werden.

Modelle mit binauraler Verarbeitung: Pure Micon 5mi, Pure Micon 7mi, Life Micon 5mi und Life Micon 7mi.
Modelle ohne binaurale Funktionen: Ace Micon 5mi und Ace Micon 7mi (sehr kleine Bauform)

Siemens hat den deutschen Innovationspreis und Zukunftspreis mit der Uni Oldenburg gewonnen.
Die binauralen Hörgeräte können Sie bei SIEG HörTechnic in Herford und Bielefeld ab sofort kostenlos testen!

Der neue Miconchip der das Hören entzerrt und somit Verstehen deutlich verbessert arbeitet selbständig und in Kooperation mit dem zweiten Hörgerät.
Beide Hörgeräte zusammen bilden somit ein Hörsystem das mehr kann als die Summe der Einzelteile.

Lassen Sie sich von unserer Begeisterung anstecken und erleben Sie das Hören neu.

SIEMENS Pure Micon 5mi / 7mi

Bild von SIEMENS SAT: SIEMENS Pure Micon.

Binaurale Signalverarbeitung, was heisst das?

Bei einer beidseitigen Hörgeräteversorgung, mit den neuen Hörgeräten von SIEMENS, kommunizieren beide Hörgeräte miteinander und tauschen so Daten aus. Diese Daten helfen den Hörgeräten Situationen zu erkennen und in Übereinstimmung miteinander das beste Sprachverstehen zu ermöglichen.

Ein großer Vorteil ist die genauere Richtungserkennung für den Hörgeräteträger, wodurch die Konzentration auf einen bestimmten Gesprächspartner ermöglicht wird.
Gleichzeitig sind die Hörgeräte, die nun zusammen ein Hörsystem bilden schlauer geworden.

Ein Beispiel:

Wenn das Hörsystem Musik erkennt, wird die Verstärkung auf einen satten, vollen Klang eingestellt. Nebengeräusche von Autos, Wind, Regen, usw. werden zeitgleich reduziert. Kommt nun Sprache in dieser Situation hinzu wird die Musik als Störgeräusch eingestuft und reduziert, damit die Sprache besser verstanden werden kann, verschwindet die Sprache aus dem Aufnahmebereich der Hörgeräte wird die Musik wieder als Nutzsignal erkannt und hervorgehoben.

Beispiel 2:

Bei dem Gespräch mit einem Gesprächspartner überträgt das neue SIEMENS Hörsystem auch Geräusche, die zur akustischen Umwelt gehören, denn das Klingeln von einem Fahrradfahrer soll ja nich überhört werden. In Situationen mit einem starken Geräuschpegel, wie auf Feiern, richten sich die Mikrofone auf die Sprache Ihres Gesprächspartners aus und dämpfen den Umgebungslärm, immer mit dem Ziel die Sprachverständlichkeit möglichst optimal zu erhalten.

Fakten:

Die Aufteilung der 48 Kanäle wurde dem Aufbau der Cochlea nachempfunden. Die Cochlea ist das eigentliche Hörorgan. Bei der cochleaartigen Aufteilung der Frequenzbänder erreicht das Hörsystem ein Frequenzspektrum von 12kHz.

Hohe Frequenzbereiche, die bei vielen Schwerhörigen sehr stark geschädigt sind, können in einen angenehmeren, tieftonigen Frequenzbereich verschoben werden. Ein gutes Sprachverstehen bei angenehmen Hören ist somit möglich.

Eine Situationserkennung kann innerhalb von jedem Hörprogramm mit einem Equilizer auf die individuellen Bedürfnisse eingestellt werden.

Ich habe seit langem auf ein Hörgerät gewartet bei dem ich mit ruhigem Gewissen behaubten kann, daß es das Beste ist was ich derzeit anbieten kann. Das SIEMENS nun gleich zwei Hörgerätepreisklassen ( 7mi und 5mi) vorstellt, bei dem das Günstigere auch noch besser ist als die bislang erhältlichen HighEnd Hörgeräte hat mich verblüfft.

Was kosten die neuen binauralen SIEMENS Hörgeräte?

  • SIEMENS Ace 7mi 2.570,-€
  • SIEMENS Ace 5mi 1.910,-€
  • SIEMENS Pure 7mi  2.599,-€
  • SIEMENS Pure 5mi 2.010,-€
  • SIEMENS Life 7mi 2.570,-€
  • SIEMENS Life 5mi 1.910,-€
  • SIEMENS Aquaris 7mi 2.570,-€
  • SIEMENS Aquaris 5mi 1.910,-€

Je nach verwendetem Ex-Hörer können Verstärkungen von 45, 55, 65 und 75dB erzielt werden.

Gibt es eine Broschüre über die neuen Hörgeräte?

Ja. Hier die Broschüre von SIEMENS Micon – Das neue Klangkonzept. PDF 1,9 MB
Sie benötigen ein PDF-Reader zur Ansicht dieser Datei. Downloadbar z.B. bei: http://get.adobe.com/de/reader/
(Denken Sie daran eventuelle Zusatzdownloads zu verweigern.)

Print Friendly

5 Gedanken zu „Binaueale Siemens-Hörgeräte kostenlos testen!“

  1. zu “In Situationen mit einem starken Geräuschpegel, wie auf Feiern, richten sich die Mikrofone auf die Sprache Ihres Gesprächspartners aus”
    Die Praxis ist, dass viele Personen um mich herum gleichzeitig sprechen (sog. Cocktail-Party-Problem). Mein “Gesprächspartner” ist oft sogar weniger laut, als Personen am Nachbartisch.

    Meine ganz konkrete Frage m.d.B. um eine konkrete Antwort:
    Wie erkennt das Micon System, auf welchen Gesprächspartner ich mich konzentrieren will?
    MfG Andre

  2. In sehr schwierigen Situationen richten sich die Mikrofone (digital) in Blickrichtung aus.
    Durch die zeitgleiche bessere Ortungsmöglichkeiten durch den binaural abgeglichenen Klang kann so die Sprachverständlichkeit nochmals verbessert werden.
    Die Störschallreduzierung in den vielen Frequenzbändern sorgt ebenfalls für ein besseren Sprach-Störschallabstand.

    Die ersten Rückmeldungen der Kunden bestätigen diese Aussagen.
    Gerne Frage ich bei Siemens nach noch genaueren Informationen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Werner Eickmann

  3. Hier noch die Informationen von SIEMENS:

    miFocus – für verbessertes direktes Hören

    Das neue 48-kanalige adaptive TwinMic System™ macht Hören wieder einfacher – auch in anspruchsvollen Hörumgebungen. Eine höhere Frequenzauflösung ermöglicht eine Verbesserung der Richtwirkung für alle Richtmikrofonfrequenzen. Die direktionale Sprachanhebung und die Möglichkeit, Frequenzen bei entsprechenden Hörverlusten zu komprimieren, steigern das Sprachverständnis auch unter schwierigen Bedingungen.

    Und aus der Broschüre Seite 6:
    Ein Gespräch in einem Raum mit vielen Menschen zu verfolgen oder die Richtungen verschiedener Geräuschquellen im Berufsverkehr zu differenzieren, erfordert eine exakte Ortung der Geräusche. Das neue 48-kanalige adaptive TwinMic System™ übernimmt das Filtern von Störgeräuschen. So kann der Träger sich auf das konzentrieren, was er hört und nicht, wie er es hört.
    Mit seinem innovativen Algorithmus zur direktionalen Sprachanhebung nutzt micon die Vorteile von Richtmikrofonen und speziellen digitalen Filtern, um das Hören auch unter schwierigen
    Bedingungen zu erleichtern. Zusätzlich ermöglicht die direktionale Sprachanhebung die Dämpfung verschiedenster Hintergrundgeräusche, ja sogar von Sprache – selbst wenn sich die Sprachquellen
    bewegen.

    Hier die Broschüre von SIEMENS Micon – Das neue Klangkonzept

  4. Guten Tag,
    seit einigen Tagen probiere ich die Siemens Pure 5 aus, der Klang für die Musik ist super, Hören kann ich nun auch endlich oHne Kopfhörer (auch Fernsehen). Nur eins macht mir zu schaffen, dass Hörgerät hat diese typischen Rückkoplunggeräusche, es piep, sobald ich im Kontakt mit anderne bin bzw. zu nahe an Geräten komme. Was wäre zu ändern?

  5. Bei zu leichter Rückkopplungsneigung sollten die Hörgeräte mit einer Otoplastik statt eines weichen Schirmchens verwendet werden. Sobald der Gehörgang auf diese Art weiter verschlossen wurde ist das Pfeifen vorbei.
    Wie weit ein Gehörgang abgedichtet werden muss hängt mit der benötigten Verstärkung zusammen. Je höher die Verstärkung um so schneller entstehen Rückkopplungen. Durch das weitere Abdichten des Gehörgangs wird die Rückkopplungswahrscheinlichkeit minimiert.

    Linkempfehlung zu Rückkopplungen: Weiterlesen…

Kommentare sind geschlossen.