Hörgerät24

WindGuard

WindGuard

Mit ReSounds WindGuard macht die Nutzung von Hörsystemen im Freien Spaß. Das ist hauptsächlich den zwei Mikrofonen geschuldet.
WindGuard:

  • Erkennt und reduziert nervenaufreibende Windgeräusche
  • Behält die Verstärkung für andere Töne bei

Präzise Erkennung von Windgeräuschen

In einem Hörsystem mit zwei Mikrofonen erzeugt der Wind in beiden Mikrofonen unterschiedliche und zufällige Druckveränderungen. Dadurch erkennt WindGuard den Unterschied zwischen Sprache und Windgeräuschen bei gleicher Frequenz.

Dynamische Reduzierung der Verstärkung

Wenn keine Windgeräusche festgestellt werden, aktualisiert und speichert das Hörsystem kontinuierlich die Lautstärke der eingehenden Töne in jedem Warp-Band. Wenn dann Wind hinzukommt, ermittelt WindGuard, wie stark die Verstärkung reduziert werden muss, um die gespeicherte Lautstärke für die jeweiligen von Windgeräuschen betroffenen Bänder zu erreichen. So passt sich die Windgeräuschreduktion dynamisch der jeweiligen Umgebung des Trägers an.

Das Ergebnis?

Hörsystemträgern wird ein angenehmes, natürliches Klangerlebnis in windiger Umgebung ermöglicht, mit leichten Windgeräuschen im Hintergrund und keinerlei Verlusten bei der Hörbarkeit anderer Töne in der Umgebung.

Post navigation

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bitte Bewerten Sie diesen Beitrag.
Ein Stern = Unnötig bis 5 Sterne = Empfehlenswert.
Loading...Loading...